Obwohl es nicht Masterboys größter Erfolg war, gilt „I Got To Give It Up“ als Durchbruch der Kombo. Platz 13 in Deutschland, 15 in der Schweiz und 25 in Österreich legten den Grundstein für weitere erfolgreiche Chartplatzierungen nachfolgender Songs.

Dass „I Got To Give It Up“ erfolgreich war, beweißt die Tatsache, dass der Song in den verschiedenen Remixes auf nicht weniger als 11 Compilations zu finden war.


Lyrics